Kontakt

FROMARTE
Gurtengasse 6
Postfach
3001 Bern


Tel. 031 390 33 33
Fax 031 390 33 35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FROMARTE ist der Dachverband der Schweizer Käsespezialisten. Das primäre Ziel ist die Stärkung der gewerblichen Strukturen, damit die Schweizer Käsekultur im ländlichen Raum, vor allem aber die einmalige Produktequalität und Vielfalt erhalten bleiben.

logo fromarte

In der Schweiz gibt es rund 600 Betriebe, die Milch zu Käse verarbeiten. Der Grossteil dieser Betriebe arbeitet in gewerblichen und unabhängigen Strukturen, produziert etwa 2/3 der gesamten Käseproduktion und verarbeitet 1/3 der gesamten Milchproduktion der Schweiz. Die restliche Milchverarbeitung bzw. Käseherstellung erfolgt in wenigen Grossbetrieben, welche die Käse industriell herstellen.

Was zeichnet Produkte aus gewerblichen Betrieben aus?

Produkte aus gewerblichen Betrieben werden handwerklich und somit schonend und mit Herzblut hergestellt, was in der Käsequalität wiedererkennbar ist. Die Produktion in gewerblichen Betrieben gehört zum Kulturgut der Schweiz und sichert die Einmaligkeit und die Produktevielfalt für den Handel und die Konsumenten.

Kernaufgaben

Die Kernaufgaben von FROMARTE werden unterteilt in die Bereiche Dienstleistungen, Weiterbildungen, Öffentlichkeitsarbeit und Politik & Markt. Jeder Bereich wird im entsprechenden Menu erläutert.

Kennzahlen

Fromarte steht für:

  • 500 gewerbliche Käsereien
    (ca. 1.1 Mio. Tonnen verarbeitete Milch bzw. 1/3 der Jahresproduktion)
  • Milch von 9'700 Produzenten
    (115’000 Tonnen Käse bzw. 2/3 der Schweizer Käseproduktion, vorwiegend Naturkäse aus silofreier Milch)
  • 80% Anteil am Käseexport von 68'255 Tonnen im Jahre 2014
  • CHF 800 - 1'000 Millionen Umsatz/Jahr
  • 2'400 Arbeitsplätze vorwiegend im ländlichen Raum
  • 300 Lernende